Solar-Kompakt-Gerät zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung

Heizung

Leistungsstarke und kompakte Heizzentrale inklusive Solarbetrieb – mit Gas- oder Öl-Brennwerttechnik

Nur wenig mehr als 1,5 Quadratmeter misst die Grundfläche der Heizzentrale Vitosolar 300-F. Damit kann die komplette multivalente Anlage auf dem Platzbedarf eines ehemaligen Gas- oder Öl-Heizkessels mit untergestelltem Speicher-Wassererwärmer montiert beziehungsweise aufgestellt werden.

Die leistungsstarke Unit zur solaren Heizungsunterstützung und Trinkwassererwärmung Vitosolar 300-F besteht aus einem 750-Liter-Kombispeicher und dem Gas-Brennwert-Wandgerät Vitodens 300-W beziehungsweise Vitodens 200-W oder dem Öl-Brennwert-Wandgerät Vitoladens 300-W.

Mit der hochwertigen Wärmedämmung und der optisch ansprechenden Verkleidung findet die Heizzentrale Vitosolar 300-F auch im Hauswirtschaftsraum ihren Platz, wenn etwa im Neubau auf einen Keller verzichtet wird.

Informationen zur Wirkungsweise, Technische Daten uvm.

Unsere Beratung, Ihre Entscheidung – z.B. für ein Solar-Kompakt-Gerät mit Gas- oder Öl-Brennwerttechnik?

Modernisieren lohnt sich: Wer seinen veralteten Öl- oder Gaskessel noch immer nicht ausgetauscht hat, sollte aktiv werden. Denn mit rund 90 Prozent entfällt der größte Anteil des Energieverbrauchs in einem durchschnittlichen Haushalt auf Heizung und Warmwasserbereitung. Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, gern in unserem Büro in Radebeul bei Dresden, telefonisch oder per Kontaktformular.