Solarmodule zur Gewinnung elektrischer Energie (Photovoltaik)

Solaranlagen

Strom durch Solarzellen

Unter Photovoltaik versteht man die Umwandlung von Strahlungs- bzw. Sonnenenergie in elektrische Energie mit Hilfe von Solarzellen. Sie wird heute vorzugsweise an Dachflächen, an Schallschutzwänden und auf Freiflächen genutzt.
Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) stehen zudem staatliche Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung, um den Ausbau der erneuerbaren Energien zur Stromerzeugung als effizientes Element für den Klima- und Umweltschutz zu fördern.

Wirkungsweise

In Photovoltaikanlagen wird das elektromagnetische Spektrum der Sonnenstrahlen in hauchdünnen halbleitenden Schichten "direkt" in elektrischen Strom umgewandelt. Kernelement sind Solarmodule (zusammengefasste Solarzellen).
Der Großteil der Solarkollektoren besteht aus dem umweltfreundlichen Material Silizium, ein Halbleitermaterial mit einer positiv-negativ-Grenzschicht. An diesem Übergang wird, durch Trennung der Lichtteilchen, ein elektrisches Feld aufgebaut. Mittels Metallkontakten wird die dadurch entstandene elektrische Spannung aufgegriffen und es fließt ein Gleichstrom, der anschließend zur Verfügung steht.

Batteriespeichersystem für höhere Effizienz durch den Verbrauch von selbst erzeugtem Strom

Das Batteriespeichersystem zur Speicherung von selbst erzeugtem Strom steigert den Eigenverbrauch und damit die Effizienz der Photovoltaikanlage. Wird im Haushalt kein Strom benötigt, lädt das System eine Batterie mit einer Speicherkapazität von 3,7 und 7,4 kWh auf. Bei Bedarf wird dieser Strom genutzt, etwa zum Betrieb von Elektrogeräten. Die Intelligenz des Batteriespeichersystem steckt im Home Manager. Dieser ermittelt anhand des Lastenprofils den Strombedarf im Haushalt. Anhand von Wetterdaten wird der Photovoltaikertrag prognostiziert. Aus den gesammelten Werten leitet der Home Manager Empfehlungen ab, wie der Eigenverbrauch des selbst erzeugten Stroms gesteigert werden kann.

Erzeugen Sie Strom, für Ihren eigenen Bedarf - wir beraten Sie gern. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf, gern in unserem Büro in Radebeul bei Dresden, telefonisch oder per Kontaktformular.

24h Reparatur- Notdienst

Ist z.B. Ihre Heizung kaputt?
Rufen Sie uns an!
0172 / 899 64 64
oder
0172 / 355 52 56
Reparatur-Dienst

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zur Reparatur oder Wartung Ihrer Heizungsanlage, Solaranlage oder Sanitäranlage? Wir beraten Sie gern:
Holm Lamprecht
Tel. 0351 83 769-0
Kontaktformular

Unser Einsatzgebiet

Heizungsbau, Wärmepumpen, Heizkesseltausch, Installation von Bad/Sanitär und Solaranlagen erhalten Sie in Dresden und Umland.

Route berechnen